MidAm: Richard Heath überlegener Europameister

image description
Mit sensationellen 13 unter Par nach drei Runden gewinnt der für Lausanne spielende Richard Heath die Europameisterschaft der Mid-Amateure in Finnland mit grossem Vorsprung.

Nach der ersten Runde lag der gebürtige Australier und Chef des Europäischen Golfverbandes noch einen Schlag hinter dem Schweden Daniel Olsson. Dieser konnte das Niveau nicht halten und wurde am Ende Siebter. Heath hingegen spielte immer stärker: Nach der 69-er Karte spielte Heath Tagesergebnisse von 68 und 66 Schlägen. Damit nahm er der gesamten europäischen Konkurrenz acht und mehr Strokes ab.
Im Golf St. Laurence Golf in Kalkki-Petteri wurde erstmals auch eine EM für die weiblichen Mid-Amateure durchgeführt. Als einzige Schweizerin war Geraldine Dondit vom Golfclub Küssnacht am Start. Nach dem eher schwierigen Beginn der 84-er Runde steigerte sie sich deutlich und landete am Ende auf dem 17. Rang. 
 
Resultate
http://www.ega-golf.ch/livescoring