U16: Margareta Roos Zweite in Finnland

image description
Sie ging als Co-Leaderin in den Final, muss sich aber mit Rang zwei begnügen. Margareta Roos ist damit die beste von insgesamt 13 Schweizer Juniorinnen und Junioren bei der Finnish International Junior Championship.

Im Vierumäki Golf Club übernahm die Spielerin vom Golfclub Lipperswil in der ersten Runde die Führung mit 71 Schlägen oder eins unter Par. Dies vorab dank dem sensationellen Finish mit – 5 auf ihren abschliessenden fünf Bahnen, inklusive ihrem ersten Eagle. Mit der 75-er Karte im zweiten Durchgang teilte sich vor der entscheidenden dritten Runde den Lead mit der Finnin Aada Rissanen. Dort setzte sich die Finnin schon früh ab, bei Halbzeit lag sie mit drei Schlägen in Führung. Auf den Backnine kamen nochmals sechs dazu. Mit total 11 über Par reicht es Margareta Roos für den zweiten Rang. 
 
Bei den U-14 Girls kommt Anais Arafi vom Golfclub Crans-sur-Sierre auf den guten dritten Rang. Sie beendet das Turnier mit einer starken 76-er Runde, ihrem besten Resultat. 
Bei den U-16 Boys fallen Loic Naas und Nic Bucher zum Schluss noch knapp aus den Top 5. Bei den jüngsten hatte Noe Campana mit der 76-er Runde am ersten Tag noch geführt, nach drei Durchgängen teilt er den dritten Rang drei in seiner Kategorie.
Livescoring