Team EM der Senioren: Schweizer auf Rang 11 und 12

image description
Die beiden Schweizer Teams beendeten die Qualifikation auf dem 11. Platz. Im Matchplay kamen die Männer zu zwei Siegen, die Seniorinnen unterlagen zwei Mal.

Die Team-Europameisterschaft der Senioren wurde im Rungsted Golf Klub in Dänemark ausgetragen. Nach den beiden Strokeplay-Runden fehlte dem Schweizer Team insgesamt sieben Schläge für den erhofften Einzug unter die besten acht von 22 Teams. 
Als Elfte nach der Qualifikation gewannen sie das erste Direktduell gegen Österreich klar mit 4:1, den Halbfinal gegen Italien verloren die Schweizer dann knapp gegen Italien. Mit dem abschliessenden zweiten Erfolg gegen Belgien landeten sie wieder auf dem elften Schlussrang. 
Bei den Seniorinnen kämpften 17 Nationen im BlackSeaRama Golf in Bulgarien um den Titel. Die Schweizerinnen verpassten den Einzug in den sogenannten A-Flight recht deutlich. Danach hatten sie in den drei Direktduellen ausschliesslich gegen Länder aus dem hohen Norden zu tun. Mit dem Sieg gegen Island und den beiden Niederlagen gegen Finnland und Norwegen beenden die Schweizer Seniorinnen die EM auf dem 12. Rang.