Internationaux de France Mid-Amateurs: Hufschmid verteidigt den Titel

image description
Mit einer starken 69-er Schlussrunde gewann Sébastien Hufschmid auch dieses Jahr die internationalen Mid-Amateur-Meisterschaften von Frankreich.

Im Golf Club Chamonix begann der Spieler aus Bonmont mit einem 72-er Par Ergebnis auf dem siebten Zwischenrang. Trotz der 74-er Karte am zweiten Tag verbesserte sich Sébastien Hufschmid auf den vierten Platz. Im Final blieb er als einziger unter Par, dank der 69 oder drei unter Par überholte er unter anderem auch den Amerikaner Mark Gardiner. Mit total eins unter sicherte sich Hufschmid den Titel in Frankreich schliesslich mit zwei Strokes Reserve.
 
Resultate