Glückliche Golfer

image description
Endlich wieder Golf statt Garten: In der ganzen Schweiz strömten die Golferinnen und Golfer nach der Zwangspause auf die Plätze. Wir begleiteten unter anderem die Reporterin des Lokal-Senders Tele 1 in Sempach. Hier einige Impressionen in Bildern und dem Video aus Entfelden.

«Die ersten Golfer starteten noch in der Dunkelheit um 5.30 Uhr», erzählt Daniel Weber im Interview mit dem Lokal-Fernsehen. «Das zeigt wie sehr sie sich über den Neustart gefreut haben», fügt der grösste Private Golfplatzbetreiber an. Die insgesamt 540 Startzeiten des «historischen Tages» auf den beiden 18-Loch-Plätzen Lakeside und Woodside waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Wegen den miesen Wetterprognosen verzichteten dann doch einige Golferinnen und Golfer auf die lang ersehnte Runde. Anders Heidi Pfister: «Wir haben seit Oktober nie mehr gespielt, da nutzen wir die erste Gelegenheit», sagt sie zum Reporter der Luzerner Zeitung, der sich ebenfalls für die Gefühle der Golferinnen und Golfer interessiert. 
«Total happy, endlich wieder Golf, fantastisch», so lassen sich die diversen Antworten zusammenfassen. Auch ohne Übung gelingt der erste Abschlag nach der langen Zwangspause in vielen Fällen sehr gut, aber ab und zu Fluchen gehört offenbar auch bei glücklichen Golfern dazu. Auch das haben die Spieler in der Zwangspause nicht verlernt... 


Hier das Video von Jürgen Sahli mit dem ersten Flight in Entfelden und Manager Beat Mutter.

Neu-Start - Impressionen