Neue Golf4Girls Mini-Camps

image description
Die ersten Anlässe mussten wegen Corona abgesagt werden, im Juni starten in der ganzen Schweiz aber die halbtägigen neuen Mini-Camps.

«Voll motiviert starten die Golf4Girls-Expertinnen nach der Corona-Krise», freut sich Claudia Wörrle-Krakau, «Head of Junior Development Swiss Golf. «Innerhalb von drei Tagen haben sich spontan 10 Proetten und J+S-Leiterinnen angeboten, Girls auf ihren Heimplätzen willkommen zu heissen!», fügt sie an. Anstelle der Camps im April können die 7 bis 12-jährigen Girls nun im Juni an 20 Mini-Daycamps teilnehmen. Diese sind verteilt über die ganze Schweiz und natürlich werden überall die Vorgaben punkto Hygiene eingehalten. «Wir haben jetzt ein tolles Programm für unsere Girls ausgefeilt», verspricht Wörrle.
Weitere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier.