Championnat de Bâle: Luder und Hediger siegen

image description
Die Basler Meisterschaften mussten von drei auf zwei Runden verkürzt werden. Ladina Luder (Bild) gewinnt überlegen, Selim Hediger dank dem starken Finish. 

Mit Runden von 79 und 75 Schlägen distanzierte Ladina Luder (Migros GolfCard) ihre Konkurrentinnen im Golf & Country Club Basel um sieben Schläge und mehr. Coline Linder (LaLargue) folgt auf Platz zwei vor der Bernerin Nanina Frey.
Bei den Männern war die Entscheidung deutlich knapper. Selim Hediger setzte sich mit der 70-er Karte, dem besten Ergebnis im ganzen Turnier in der zweiten Runde an die Spitze. Dies nachdem der Spieler vom Golfclub Entfelden nach dem ersten Durchgang mit 77 Schlägen noch auf Rang neun gelegen war. Damit gewann Hediger mit zwei Schlägen vor Max Schliesing (Leuk) und drei Strokes vor Sebastien Hufschmid (Bonmont).