Europa gewinnt den Solheim Cup 2019

Mit 14,5 zu 13,5 gewinnt Europa den Solheim Cup in Gleneagles erstmals seit 2013. Suzann Pettersen, die von Captain Catriona Matthew per Wildcard ins Team geholt wurde, holte den entscheidenden Punkt hauchdünn im letzten Match am letzten Loch. 

Championnat de Suisse centrale: Burnier und Roos siegen

Mit einer starken 65-er Runde rollte Jean-Luc Burnier bei den Männern das Feld im Final der Zentralschweizer Meisterschaften in Kandern von hinten auf. Bei den Frauen setzte sich Margareta Roos ebenfalls mit dem besten Tagesergebnis an die Spitze. 

U12 Regionalfinal: Notteboom und Brügger siegen 

Kai Liam Notteboom wurde seiner Favoritenrolle gerecht, er gewann die beiden Kategorien U12 und U10. Bei den Girls siegte Emilie Brügger beim U12 Regionalfinal Ost in Sagogn. Die neun besten Boys und die vier besten Mädchen freuen sich nun auf die Teilnahme im Final in Entfelden

LET-Access: Fünftes Top-10 Ergebnis für Rominger

Bei der WPGA International Challenge in England klassiert sich Caroline Rominger auf dem 8. Rang. Das ist für sie der fünfte Top-10 Platz in dieser Saison.

Duke of York Young Champions Trophy: Loïc Ettlin auf Rang acht

Mit dem zweitbesten Resultat des Turniers spielt sich Loïc Ettlin auf dem diesjährigen Open-Platz in Royal Portrush unter die Top 10. Im gemischten Feld der Duke of York Young Champions Trophy landet Ginnie Lee auf Platz 26.

Team EM der Senioren: Schweizer auf Rang 11 und 12

Die beiden Schweizer Teams beendeten die Qualifikation auf dem 11. Platz. Im Matchplay kamen die Männer zu zwei Siegen, die Seniorinnen unterlagen zwei Mal.

Italien U-16: Garbely und Keller in den Top 10

Auf dem bekannt schweren Platz von Biella, «Le Betulle», zeigten die Schweizer Junioren eine starke Leistung. Jonathan Garbely (Bild) klassiert sich im internationalen Feld auf Platz sechs, zwei Schläge zurück folgt Marc Keller.

Exklusive Einladung: Die schnellsten 150 Leser/innen profitieren mit einem 20-Franken-Gutschein*.

Weiter

Italien U-18: Berger und Lee vorne dabei

Bei den internationalen U-18 Meisterschaften im Golf Club Villa Condulmer kommt Yael Berger (Bild) auf den neunten Rang. Knapp ausserhalb der besten 10 klassiert sich Ginnie Lee.

Omega European Masters: Sebastian Söderberg siegt im Fünfer-Stechen

Drama total: Der Schwede Sebastian Söderberg gewinnt am ersten Extra-Loch das Omega European Masters, dies gleich gegen vier Konkurrenten. Superstar Rory McIlroy konnte trotz spektakulärerer Aufholjagd seinen Birdie-Putt nicht verwandeln.

Junioren-Power beim «Beat the Pro»

22 der besten Schweizer Junioren kamen am Samstag zu einem grossen Auftritt. Sie durften sich am 8. Loch bei der neu lancierten Aktion «Beat the Pro» während des Turniers mit der Weltklasse messen. 

Mit Helsana profitieren

Dank der neuen Partnerschaft zwischen Swiss Golf und der Helsana können ab sofort alle Mitglieder von Swiss Golf von 10 Prozent Rabatt auf die meisten Zusatzversicherungen von Helsana profitieren.

OEM-Juniors Day: «Alle wollten Rory sehen»

Trotz Zuschauerrekord, die 110 Junioren in roten Shirts und weissen Caps fielen beim Omega European Masters auf.

Joel Girrbach: «Das ist eine ganz neue Erfahrung»

Der Thurgauer ist der einzige Schweizer, der diese Saison regelmässig auf der European Tour spielt. Beim Heimspiel in Crans-Montana sprach René Stauffer (Tamedia) mit Joel Girrbach nach seinem frühzeitigen Aus über seine Pläne.

Roger Cotton ist verstorben

Am 30. August ist Roger Cotton im Alter von 90 Jahren gestorben. Der Schweizer Golf wird ihm für immer dankbar sein für alles, was er unserem Sport gebracht hat.

Ab sofort bietet Swiss Golf die virtuelle Handicap-Karte für Ihr Smartphone an. Sie können sich damit bei allen Golfclubs ausweisen und haben gleichzeitig immer Ihr aktuelles Exact Handicap dabei.

Weiter

Golf, der grüne Sport

Swiss Golf lanciert eine Nachhaltigkeits-Initiative. Ziel des Verbandes ist es, dass sich bis 2027 alle Schweizer Golfanlagen GEO-zertifizieren lassen und die nachhaltigen Aspekte des Golfsports in der Öffentlichkeit sichtbar sind.

European Tour: Leaderboard

Hier immer das aktuelle Leaderboard der European Tour mit einem kurzem Video dazu.

Weiter

LET-Access: Neues Finalturnier in LaLargue

Vom 4. bis 6. Oktober spielen die besten 60 Proetten der LET-Access-Series erstmals ein Finalturnier. GOLFSUISSE sprach mit Robin Bader, dem erst 23-jährigen General Direktor von LaLargue über die Ziele des Turniers und über die Zukunft des Clubs. 

Pro Golf Tour: Zweiter Top-10-Platz für Freiburghaus

Bei seinem zehnten Turnier auf der Pro Golf Tour spielt sich Neo-Profi Jeremy Freiburghaus in Tschechien zum zweiten Mal auf den achten Rang. Benjamin Rusch hält sich vor dem Final auf dem wichtigen fünften Rang der Jahreswertung.

Zürcher Meisterschaften: Start-Ziel-Sieg für Gugler und Carpinelli

Cédric Gugler und Noemi Carpinelli heissen die klaren Sieger der Zürcher Meisterschaften. Beide übernahmen schon am ersten Tag in Breitenloo die Führung, beide konnten sich zum Schluss in Zumikon eine 76-er Karte leisten.

Golf4Girls feiern Abschluss 

Je nach Handicap spielten die Girls im Golfpark Moossee ein 18, 9 oder 6 Loch-Turnier. Mit vielen glücklichen Gesichtern wurde so das Golf4Girls-Programm 2019 erfolgreich beendet.

Viele Gewinner am Migros Junior Major

Ein neuer Spielmodus sowie ein cooler Nachtgolf-Event boten den Junioren am Migros Junior Major in Otelfingen viele Chancen zum Siegen. Insgesamt flossen 20 000 Franken in die verschiedenen Juniorenkassen.

Exklusiv: Mobile Abo ab 17 Franken 

Hunderte von Golferinnen und Golfern mit einer ASG Karte haben bereits von den speziellen Swisscom Mobile-Tarifen profitiert.  

Helfen Sie uns dabei, das Migros Golf-Angebot der Zukunft zu gestalten.Als Dankeschön zu gewinnen: Einer von acht Helvetic Europaflügen sowie die Teilnahme an unserer Golf-Gruppenreise «Race to Andalucia» nach Sevilla ins Hotel Inglaterra (16.-20.11.19) für zwei Personen.
Hier geht es direkt zur Umfrage

 

Weiter

Jacques Léglise Trophy: Loïc Ettlin erneut im Team Europa

Schöne Bestätigung für seine Leistungen: Der Junior vom Golfclub Wylihof spielt wie im Vorjahr mit den besten Junioren Europas um die Jacques Léglise Trophy. Zusammen mit acht weiteren Spielern will Loïc Ettlin die Trophy gegen die besten Junioren aus Grossbritannien&Irland zurückholen.

Gstaad: 1. Swiss Speedgolf Open

«Come up – slow down» heisst der aktuelle Slogan von Gstaad-Tourismus. Anfang Oktober gilt beim ersten Swiss Speedgolf Open eher «Come up – run and play».

Die NZZ über die 17-jährige Schweizer Amateurin vor dem Profiturnier der LET-Access in Bossey.

Weiter

Das Genfer Ausnahmetalent Albane Valenzuela erklärt im Interview mit dem Tages-Anzeiger, wieso die ehemalige US-Aussenministerin Condoleezza Rice ihre Beraterin ist und wie sie den Beginn ihrer Profikarriere plant.
Hier geht es direkt zur grossen Geschichte.

Weiter

Schicken Sie Ihr Golfbild mit Angaben zum Golfplatz und Fotografen an die Redaktion: Am besten direkt an den Chefredaktor: s.waldvogel@asg.ch
Herzlichen Dank.

Hier geht es direkt zu den bisherigen Bildern

Weiter