European Tour: Joel Girrbach auf Rang 67

image description
Bei der Trophée Hassan II in Marokko schaffte Joel Girrbach den Cut. Auf dem „brutal schwierigen“ und fast 7 Kilometer langen Royal Golf Dar Es Salam machte er dann aber zu viele Fehler und fiel noch auf Platz 67 zurück.

Beim Turnier der European Tour war Joel Girrbach der einzige Schweizer im Feld. Mit total 3 über Par spielte sich der Thurgauer zum vierten Mal auf dieser Stufe in dieser Saison ins Wochenende. Dort lief es dann allerdings nicht mehr wunschgemäss. Im dritten Durchgang hatte er vor allem auf den Backnine Mühe und blieb dort drei über Par. Im Final musste er unter anderem zwei Doppelbogeys notieren, spielte auf den Backnine unter anderem mit einem Eagle drei unter Par zur 77-er Runde oder vier über Par.
“Ich bin natürlich enttäuscht über das Resultat”, kommentiert der Thurgauer direkt nach dem Event. Allerdings sehe der Score “schlimmer aus als mein Spiel war.” “Der Platz ist definitiv der schwerste im ganzen Jahr und verzeiht keine Fehler. Die letzten zehn Loch konnte ich mich nochmals aufrappeln und habe noch sehr solide gespielt. Dennoch ist das Resultat natürlich nicht, das was ich mir wünsche. Es war dennoch eine tolle Woche und ein super Test für mich”, fasst er die Reise nach Marokko zusammen.
Livescoring