LET-Access: Fünftes Top-10 Ergebnis für Rominger

image description
Bei der WPGA International Challenge in England klassiert sich Caroline Rominger auf dem 8. Rang. Das ist für sie der fünfte Top-10 Platz in dieser Saison.

Die Belgierin Manon de Roey verteidigte ihren Titel aus dem Vorjahr mit total sechs unter Par nach drei Durchgängen. Caroline Rominger spielte Tagesergebnisse von 72, 71 und 72 Schlägen. Nach eher schwierigem Start in die Finalrunde halfen auf den Backnine drei Birdies in Serie für die Par-Runde. Das total von -1 bringt sie auf den achten Schlussrang. In der Jahresrangliste macht sie ebenfalls drei Ränge gut und klassiert sich vor den beiden letzten Turnieren auf dem siebten Zwischenrang. «Damit ist noch alles offen und ich freue mich speziell auf das Final in LaLargue», kommentiert die Bündnerin.