Die perfekte Wette

image description
Auf Twitter kursiert eine Wette, die kaum zu glauben ist. Ein Gambler investierte 15,16 Pfund und kassierte 8500 Mal seinen Einsatz für vier goldrichtige Tipps über einen Zeitraum von 11 Monaten. 

Der englische Golfjournalist Ben Coley hat auf Twitter eine Wette veröffentlicht, die ihm einer seiner Follower hat zukommen lassen. Mit dem Race-to-Dubai-Sieg Jon Rahms hat dieser Unbekannte seinen Wettschein vollendet und darf sich auf umgerechnet über 160 000 Franken Gewinn freuen. 
Die Person mit Hellseher-Fähigkeiten hat getippt, dass Xander Schauffele das Sentry Tournament of Champions im Januar gewinnt, Brooks Koepka die PGA-Tour-Geldrangliste 2018/19 anführt, Tiger Woods beim Masters 2019 triumphiert und Jon Rahm zu guter Letzt die Gesamtwertung der European Tour für sich entscheidet. Ob es sich bei dem Wettschein um eine Fälschung handeln, kann man laut Golf Digest nicht ganz ausschliesen. Die lange Dauer der Wette von mehr als 11 Monaten von Januar bis November macht die Experten skeptisch. Stimmen die Angaben gewann der Glückliche immerhin gut 8500 Mal seinen Einsatz.