Pezula feiert Jubiläum

image description
2001 wurde der spektakuläre Platz oberhalb von Knysna an der südafrikanischen Gardenroute eröffnet. Das neue Management bietet zum Jubiläum interessante Angebote.

Südafrika hat die Reise-Einschränkungen früh aufgehoben, mit Golf und Wein vom Feinsten gehört das Land zu den beliebtesten Winterdestinationen. Zu den Highlights auf der Gardenroute gehört Knysna. Hoch oben auf den Knysna Heads thront das 5-Sterne-Luxusresort Pezula Hotel wie ein Adlernest inmitten des dazugehörigen 18-Loch Championship Courses. Dieser bietet spektakuläre Blicke auf den Indischen Ozean, aber auch jede Menge Herausforderungen an das Golf-Geschick. Tolle Meerblicke, weite Schluchten, schöne Waldlandschaften und auch Wasserhindernisse prägen das Auf und Ab, das nur mit einem Cart bewältigt werden kann.
Das Hotel mit 78 grosszügigen Suiten wurde lange Zeit von der Hilton-Gruppe geführt, seit kurzem managt die südafrikanische Village and Life das Resort. Dieses liegt nur wenige Kilometer von Simola entfernt, der Golfplatz von Knysna ist noch näher. Greengolf bietet diesen Winter beispielsweise sieben Nächte in einer Deluxe Suite mit Frühstück inklusive fünf Green Fees auf den drei Plätzen für 1280 Franken pro Person an.
Weitere Infos und Buchung: www.greengolf.ch