News

Hier finden Sie aktuelle News und interessante Geschichten aus dem In- und Ausland.

Hier geht es direkt zu den Bildergalerien.

 

 

Suche

Métraux und Valenzuela in Evian knapp am Cut vorbei

Trotz überzeugender Leistungen am zweiten Tag schafften es Morgane Métraux und Alabane Valenzuela bei ihrem «Heimmajor» in Evian knapp nicht ins Wochenende. Beide Schweizerinnen hinterliessen am Freitag mit sechs bzw. sieben Birdies einen starken Eindruck.

Challenge Tour: Girrbach zur Halbzeit auf Platz 7

Joel Girrbach, Jeremy Freiburghaus und Benjamin Rusch qualifizieren sich bei der Italian Challenge für die Finalrunden. Mit einem Gesamtscore von sechs unter Par liegt Girrbach vor dem «Moving Day» auf dem aussichtsreichen siebten Rang.

Kim Métraux im Olympia-Feld

Beim Olympischen Golfturnier von Tokyo 2020 gehen nun doch zwei Schweizerinnen an den Start. Kim Métraux erhielt am 22. Juli die Nachricht, ins Teilnehmerfeld aufgerückt zu sein. Ebenfalls qualifiziert ist Albane Valenzuela.

Pro Golf Tour: Amateur Robert Foley siegt in St. Pölten

Mit einem Par am zweiten Loch des Playoffs gewinnt der Amateur Robert Foley sein erstes Turnier bei den Pros. Bei der Siegerehrung in St. Pölten dachte der 24-Jährige laut über einen Wechsel zu den Professionals nach.

Evian Championship mit zwei Schweizerinnen

Erstmals in der Geschichte der Evian Championship finden sich zwei Schweizerinnen im Teilnehmerfeld. Albane Valenzula und Morgane Métraux starten beide am Donnerstag (22. Juli) um 12.27 Uhr in dieses Majorturnier.

Start zum European Young Masters

Sarah Uebelhart, Anaïs Arafi, Marc Keller und Alexander Brand vertreten die Schweiz diese Woche beim European Young Masters in Finnland. Die Plus-Handicapper erwartet ein langer Parcours mit etwas Wind.

Challenge Tour: Rusch mit starkem Wochenende auf Rang 18

Zwei starke Runden von drei und vier unter Par brachten Benjamin Rusch im Endklassement der Euram Bank Open auf Rang 18. Die Bedingungen im Adamstal waren am Wochenende aufgrund von Starkregen und Gewitter äusserst schwierig.

Yana Beeli, Jonathan Garbely und Marc Keller siegen in Luzern

Die Schweizermeisterschaften der Kategorien U18 und U16 im Lucerne Golf Club mussten wegen Nebels auf drei Runden verkürzt werden. Die Titel holten Yana Beeli (Girls U18 und U16), Jonathan Garbely (Boys U18) und Marc Keller (Boys U16).

LET: Kim Métraux auf Rang 15

Mit einer soliden Finalrunde von 73 Schlägen arbeitete sich Kim Métraux bei der Gant Ladies Open in Finnland auf Rang 15 vor. Unberechenbare Windböen stellten die Proetten im Aura Golf vor grosse Herausforderungen.

Alps Tour/LETAS: Casty, Eggenberger und Schmid in Top-26

Zwei Runden in den «roten Zahlen» liessen Mathias Eggenberger bei der Roma Alps Letas Open zuversichtlich in die Finalrunde gehen. Dort aber fiel der 29-Jährige auf Rang 26 zurück, den er sich mit Neo-Proette Priscilla Schmid teilt. Amateurin Anouk Casty hält auf Rang 18 die Schweizerfahne hoch.

OSGC Niederbüren – nachhaltig und naturnah

Anfang Juli konnte der OSGC Niederbüren seine Mitglieder über die erfolgreiche GEO-Zertifzierung informieren. «Die Reaktionen waren sehr positiv», so OSGC-Geschäftsführer Daniel Schweizer. «Wir erhalten viel Lob für unsere Bemühungen um die Natur, künftig wollen wir auch die anderen Aspekte der Nachhaltigkeit vermehrt ins Zentrum rücken.»

Massimo Goretti gewinnt im Engadin

Bei der Swiss Senior Amateur Championship auf dem Engadin Golf Samedan sicherte sich Massimo Goretti mit einer Unter-Par-Runde am Schlusstag den Titel. Der Pokal kehrt somit in die Schweiz zurück. Bester «Internationaler» war Titelverteidiger Gianluca Bolla auf Rang 2.

LET: Kim Métraux vor Finalrunde in Top-20

Mit Runden von 72 und 73 Schlägen schafft Kim Métraux bei der Gant Ladies Open in Finnland den Cut problemlos. Böige Winde und harte Grüns sind die grossen Herausforderungen auf dem Aura Golf.

Challenge Tour: Rusch schafft den Cut

Benjamin Rusch schafft als einziger Schweizer bei der Euram Bank Open im GC Adamstal den Sprung ins Wochenende. Joel Girrbach verpasst den Cut um einen Schlag, Luca Galliano scheitert um zwei und Jeremy Freiburghaus um vier Schläge.

Anahie Lohner-Hutzli verteidigt U12-Titel erfolgreich

Die Schweizermeisterschaften der Kategorien U14, U12 und U10 mussten wegen heftiger Regenfälle auf eine Runde verkürzt werden. Die Titel holten sich Anahie Lohner-Hutzli (Girls U14 und U12), Vivien Chand (Girls U10), Kai Liam Notteboom (Boys U14 und U12) sowie Jayson Piermont (Boys U10).

LPGA: Valenzuela im Regen auf Rang 64

Das LPGA-Turnier in Sylvania (Ohio) musste aufgrund heftiger Regenfälle auf drei Runden verkürzt werden. Albane Valenzuela zeigte drei solide Runden und klassierte sich mit 212 Schlägen (1 unter Par) auf Rang 64.

Golf4Girls Sommercamp - zum fünften Mal ein Riesenerfolg

"Mami und Papi könnten ruhig wieder gehen, dann dürften wir noch ein paar Tage bleiben!“ war die einhellige Meinung der pinken Golfgirls bei der Siegerehrung im Golfclub Lägern.

Challenge Tour: Rusch auf Rang 28 abgerutscht

Zur Halbzeit der Le Vaudreuil Golf Challenge lag Benjamin Rusch auf dem aussichtsreichen dritten Zwischenrang. Am Wochenende konnte der Thurgauer nicht an seine starke Leistung der zweiten Runde (8 unter Par) anknüpfen und fiel nach einem «rabenschwarzen Sonntag» auf Rang 28 zurück.

LET: Kim Métraux in London im Mittelfeld

Kim Métraux kehrt zwar nicht mit einem Spitzenergebnis, aber mit einem guten Gefühl vom Start der Aramco Team Series in London zurück: «Mein Putting war diese Woche sehr viel besser, als in den Wochen zuvor.»

Symetra Tour: Solide Finalrunde von Morgane Métraux

Mit einer Finalrunde von eins über Par konnte sich Morgane Métraux in der Rangliste der Donald Ross Classic nicht nach oben arbeiten. Dennoch bringt ihr die solide Leistung wichtige Punkte im Kampf um die LPGA-Karte 2022.