Morgane Métraux zuversichtlich vor dem letzten Major der Saison

Die Lausannerin kommt diese Woche mit einem guten Gefühl an die British Open. Hier im Livescoring zu verfolgen.

2022-08-02

Morgane Métraux geht mit Zuversicht in das letzte Major der Saison, diese Woche in Muirfield anlässlich der British Open (Donnerstag bis Sonntag). Als 71. der Scottish Open am vergangenen Wochenende (+3), insbesondere mit einer ausgezeichneten 67 (-5) in der zweiten Runde, schaffte die Lausannerin den Cut und hat zugleich gute Erfahrungen mit den besonderen Bedingungen der schottischen Links gesammelt.

«Ich habe mich im Wind gut zurechtgefunden, bin bei diesen Bedingungen viel weniger negativ und kann mich jetzt besser an die Links anpassen», erklärte sie. «Dank der Erfahrung und einem speziellen Training ist meine Einstellung besser als früher. Ich kann meine Ballhöhen variieren und bei Bedarf flach und gepresst schlagen. Ich bin übrigens sehr zufrieden wie ich an der Scottish Open die Eisen getroffen habe und freue mich, dieses Gefühl nach Muirfield mitzunehmen.»

Die 103. Spielerin der Saison auf der LPGA Tour fügt bei: «Ich habe keine Angst vor dem letzten Major. Mein Golf funktioniert und mein Schwung ist locker.»

Die Schweizer Nummer 1 Albane Valenzuela (57.) wird ebenfalls an den Start gehen. Nach einem schwierigeren Scottish Open (+6, verpasster Cut) wird die Genferin natürlich versuchen, wieder zuzuschlagen.

Die British Open 2022 können Sie hier im Livescoring verfolgen.

Weitere News dieser Kategorie

Neun Schweizer am Start beim Omega European Masters

Vier Schweizer Profis und fünf Amateure werden nächste Woche im Golf Club Crans-sur-Sierre antreten.

Interclub 2022: Zürich-Zumikon und Lausanne gewinnen

Die Swiss Golf Interclub Championship hat dieses Wochenende in der ganzen Schweiz ihre nationalen Meister gekürt.

Verfolgen Sie die Schweizer Spieler*innen an ihren Turnieren

Das Livescoring der wichtigsten Turniere, an denen die Schweizer Spielerinnen und Spieler diese Woche teilnehmen, finden Sie hier.

U14-Junioren haben vor dem Turnier ein Haus für Tiere und Pflanzen gebaut

Am Vorabend des Swiss Golf National Event U14 im Buna Vista Golf Sagogn haben Juniorinnen und Junioren an die Nachhaltigkeit gedacht.