Andreas Blattner

Andreas Blattner neuer «Specialist Services»

Seit dem 1. April verstärkt Andreas Blattner das Team von Swiss Golf in der neu geschaffenen Stelle als «Specialist Services».

Der 35-Jährige studierte an der Uni Lausanne Sports Management. Nach dem Masters arbeitete Andreas Blattner unter anderem für Swiss Tennis, den Davis Cup und die WTA Tour. Die vergangenen zwei Jahre war er im Organisationskomitee der Winter Youth Olympics Lausanne 2020.
Blattner stammt aus einer Deutschschweizer Familie, wuchs in der Region von Lausanne auf und ist mit Englisch dreisprachig unterwegs.
«Ich freue mich, meine Kenntnisse der Schweizer und Internationalen Sportwelt, meine Erfahrungen im Eventmanagement und vieles andere einzubringen», sagt Blattner zu seiner neuen Aufgabe bei Swiss Golf. Als «Specialist Services» unterstützt er ab sofort die Clubs und die Public Golf Organisationen. Sportlich traf man Andreas Blattner bisher vor allem auf Fussball- und nicht auf Golfplätzen. «Ich freue mich die Sportart, mit all seinen Feinheiten besser kennenzulernen.»

Altre notizie di questa categoria

Beat the Proette

Acht Girls zwischen 12 und 15 durften sich auf Loch 8 mit den Proetten der Ladies European Tour messen.

SWISS PLAYER ON TOUR: SCORES

Hier finden Sie die Scores von allen wichtigen Turnieren mit Schweizer Beteiligung.

Zweite Beat the Pro(s) Challenge

22 Junioren zwischen 12 und 16 durften sich auf Loch 8 mit den Profis der European Tour messen. Trotz Nervosität war es für alle ein «mega-cooles Erlebnis».

Welcome to the Club by Swiss Golf

Um neuen Clubmitgliedern die Integration zu erleichtern und die «alten» Mitglieder kennen zu lernen, unterstützt Swiss Golf unter dem Namen «Welcome to the Club by Swiss Golf» die Neumitglieder-Turniere.