Questa notizia ha una galleria di immagini


PUMA setzt auf recyceltes Plastik

Promotion - PUMA Golf kooperiert mit der First Mile Organisation und bringt eine nachhaltige Kleider-Kollektion aus recyceltem Plastik auf den Markt.

PUMA Golf präsentiert die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit mit der First Mile Kollektion, die aus recycelten Plastikflaschen gewonnenem Garn hergestellt ist, anlässlich der Waste Management Phoenix Open.
Die gesammelten Flaschen werden sortiert, gereinigt, geschreddert und in Garn verwandelt, das dann zur Herstellung von nachhaltigen Produkten verwendet wird. Aus drei recycelten Plastikflaschen kann ein Polo hergestellt werden.
Die First Mile Polo-Shirts haben einen coolen, reflektierenden Druck, inspiriert von Elementen der Waste Management Phoenix Open: Palmen, heulende Kojoten, eiskalte Getränke und Kakteen. Wenn man die Textilien mit Blitzlicht fotografiert, kommen die reflektierenden Elemente deutlich zum Vorschein.
Neben den Polos, die zu 100 Prozent aus recyceltem Garn produziert sind, gibt es einen First Mile Flash ¼ Zip Pullover (61% recyceltes Polyester) und ein First Mile Wind Jacket, das ebenso zu 100% aus recyceltem Polyestergarn sowie ein cooles Cap.
Passend zu den First Mile Modellen wird es einen Golfschuh (im Handel Mai 2021) aus recyceltem Material geben, der die Kollektion für einen Kopf-bis-Fuss Look abrundet.

Mehr Informationen unter https://www.cobragolf.com/pumagolf

 

Galleria di immagini: PUMA setzt auf recyceltes Plastik

Altre notizie di questa categoria

HIO Fitting feiert Start in Lugano

Nach dem ersten HIO Turnier für Schweizer Kunden bietet HIO einen limitierten Willkommens-Rabatt auf Fittings für Swiss Golf Leser!

HELVESKO: Bequeme Schuhe für Freizeit und Golf

Promotion – Die Luzerner Familienunternehmen HELVESKO trägt Verantwortung für ein Produkt, das Sie jeden Tag begleitet: Der Bequemschuh.

Garmin: Fürs Grün und den Alltag

Promotion – Die Approach S42 von Garmin erkennt mit GPS-Funktion und über 42 000 vorinstallierten Golfplätzen automatisch, welches Loch gespielt wird und unterstützen den Spieler mit präzisen Distanzangaben zum Grün, zu Hindernissen und zu Doglegs.

Training: So helfen Hybride

Statt schwierige Schläge mit langen Eisen zu spielen, setzen immer mehr Golferinnen und Golfer auf Hybride. Wir zeigen, wie Sie die «Helfer» richtig einsetzen.